Mittwoch, 03. Januar 2018

Pestizide: Veith-Interview sorgt für Zündstoff

Die Südtiroler Pestizid-Diskussion ist einmal mehr auch in Deutschland ein heißes Thema. So hat der Malser Bürgermeister Ulrich Veith im deutschen Reisemagazin „Geo Saison“ über Wanderungen durch Südtirols Apfelmonokulturen abgeraten. Beim Wirtschaftsdienstleister IDM ist man alles andere als erfreut über diese „Werbung“, wie das Tagblatt "Dolomiten" am Mittwoch berichtet.

In einem Interview rät BM Ulrich Veith von Wanderungen durch Apfelplantagen ab. (Symbolfoto/Archiv).
Badge Local
In einem Interview rät BM Ulrich Veith von Wanderungen durch Apfelplantagen ab. (Symbolfoto/Archiv). - Foto: © APA

stol