Samstag, 24. Oktober 2020

Pfatten: Lkw bleibt stecken – mit Kran befreit

Die Berufsfeuerwehr stand heute Vormittag gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Pfatten bei der Bergung eines verkeilten Lkws im Einsatz.

Der Sattelauflieger  wurde von der Berufsfeuerwehr  wieder auf die Straße gehoben.
Badge Local
Der Sattelauflieger wurde von der Berufsfeuerwehr wieder auf die Straße gehoben. - Foto: © Berufsfeuerwehr Bozen
Am Samstagvormittag hat sich auf der Straße zwischen Piglon und Pfatten eine Sattelzugmaschine mit Auflieger verfahren.

In einer engen Kurve kam der Hängerzug nicht mehr weiter. Beim Versuch sich aus der Lage zu befreien, vergrub der Kraftwagenfahrer den LKW immer weiter im Erdreich, bis kein weiterkommen mehr möglich war.



Der Sattelauflieger wurde von der Kranmannschaft der Berufsfeuerwehr Bozen geborgen und wieder auf die Straße gehoben.

Im Einsatz stand die Berufsfeuerwehr Bozen zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr von Pfatten sowie einer Streife der Carabinieri.

stol