Samstag, 21. November 2009

Pfizer muss Krebspatientin Millionen-Schadenersatz zahlen

Der US-Pharmagigant Pfizer ist von einem Gericht zur Zahlung einer Geldstrafe in Höhe von 6,3 Millionen Dollar (4,23 Mio. Euro) an eine Krebspatientin verurteilt worden.

stol