Donnerstag, 11. Mai 2017

Pflersch: Arbeiter von Mauer begraben

Am Donnerstagvormittag hat sich auf einer Baustelle in Pflersch ein schwerer Arbeitsunfall ereignet.

Badge Local
Foto: © LaPresse

Der Unfall ereignete sich gegen 10 Uhr auf einem Hof, wo eine alte Stadelmauer während Befestigungsarbeiten in sich zusammenbrach und dabei einen 34-jährigen Arbeiter aus Sterzing unter sich begrub.

Der Mann wurde vom Weißen Kreuz Sterzing geborgen und erstversorgt. Anschließend wurde er mit lebensgefährlichen Verletzungen mit dem Landesrettungshubschrauber Pelikan 2 ins Bozner Krankenhaus geflogen.

Ebenfalls im Einsatz standen die Carabinieri.

stol

stol