Samstag, 24. April 2021

Pflersch: Sturz mit Motorschlitten – schwer verletzt

Am Samstagmorgen ist es in Pflersch in der Gemeinde Brenner um kurz nach 8 Uhr zu einem Freizeitunfall gekommen. Eine Frau aus Slowenien wurde dabei schwer verletzt.

Die verletzte Person wurde vom Notarzthubschrauber Pelikan 1 in das Krankenhaus von Bozen geflogen. (Symbolbild)
Badge Local
Die verletzte Person wurde vom Notarzthubschrauber Pelikan 1 in das Krankenhaus von Bozen geflogen. (Symbolbild) - Foto: © fm
200 Meter unterhalb der Ladurnerhütte kam es zu dem Unfall, bei dem die 50-Jährige mit einem Motorschlitten zu Sturz kam und in der Folge rund 5 Meter in die Tiefe gestürzt ist. Dabei zog sie sich schwere Verletzungen zu.

Der Notarzthubschrauber Pelikan 1 brachte die Verletzte in das Krankenhaus von Bozen. Im Einsatz standen außerdem die Bergrettung und die Carabinieri.

stol