Sonntag, 09. Februar 2020

Phänomen „Cyberbullying“: Opfer immer jünger

Italienweit schrillen die Alarmglocken! Immer mehr und immer jünger werden die Opfer von Internet-Mobbing – „Cyberbullying“ genannt.

Italienweit werden die Opfer von Internet-Mobbing immer jünger
Badge Local
Italienweit werden die Opfer von Internet-Mobbing immer jünger - Foto: © shutterstock

Allein die Zahlen, die dieser Tage von den zuständigen Behörden veröffentlicht wurden, lassen Eltern besorgt erstarren: 460 Fälle von „Cyberbullying an Minderjährigen“ wurden 2019 italienweit angezeigt, Tendenz steigend. Denn dies entspricht einer Zunahme von 18,5 Prozent im Vergleich zum Jahr 2018 bzw. 28,5 Prozent zum Jahr 2017.

Ganz anders in Südtirol: Hier gab es 2019 keine derart besorgniserregende Entwicklung.

z/jov