Dienstag, 22. März 2016

Pillhof: Und schon wieder hat es gekracht - Staus

Gefühlt täglich kommt es in Frangart bei der Kreuzung Pillhof zu Verkehrsunfällen - so auch am Dienstagnachmittag. Die Folgen sind nicht immer so glimpflich, wie diesmal. So gut wie immer kommt es aber zu endlosen Staus.

Zum Unfall kam in bei der Kreuzung nach Unterrain. - Foto: liz
Badge Local
Zum Unfall kam in bei der Kreuzung nach Unterrain. - Foto: liz

Was ist da in der Zone Pillhof, dass es immer wieder kracht? Das fragen sich mittlerweile nicht mehr nur die Rettungskräfte, die mehrmals pro Woche zu Unfällen an ein- und derselben Kreuzung ausrücken. 

Erst am vergangenen Dienstag waren 4 Pkw in einen Crash verwickelt (STOL hat berichtet). Nun hat es zwei Pkw getroffen, die an der Ausfahrt Unterrain zusammenprallten. Ein von Bozen kommender Wagen prallte auf den ausbiegenden Pkw auf. 

Gröber verletzt wurde niemand, vier Personen wurden zur Kontrolle in Bozner Krankenhaus gebracht. Im Einsatz standen die Wehren von Frangart und Unterrain, das weiße Kreuz von Bozen und Überetsch sowie die Carabinieri. 

Im Zuge des Unfall und der Aufräumarbeiten kam es zu Staus in beiden Richtungen, die bis zur Mebo zurückreichten. 

stol

stol