Sonntag, 06. September 2020

Pinzgau: 19-Jähriger verursacht mit 2,34 Promille einen Unfall

Ein 19-jähriger Autofahrer hat in der Nacht auf Sonntag schwer alkoholisiert einen Verkehrsunfall in Piesendorf im Salzburger Pinzgau verursacht.

Ein 19-jähriger Probeführerscheinbesitzer war mit 2,34 Promille  Alkohol im Blut unterwegs und verursachte dabei einen Unfall.
Ein 19-jähriger Probeführerscheinbesitzer war mit 2,34 Promille Alkohol im Blut unterwegs und verursachte dabei einen Unfall. - Foto: © shutterstock

apa