Dienstag, 07. Dezember 2010

"PISA-Studie für Südtirol ein Dämpfer"

Die Ergebnisse der PISA-Studie aus dem Jahr 2009 liegen jetzt auch für Südtirol vor. Das Ergebnis: Die Schüler hierzulande haben schlechter abgeschnitten als im Jahr 2006, nur in den Fächern Mathematik und Naturwissenschaften ist die Punktezahl überdurchschnittlich.

stol