Sonntag, 03. Dezember 2017

Pkw gegen Autobus - Zwei Tote im Burgenland

Im Südburgenland sind am späten Samstagabend ein Pkw und ein Reisebus aus Slowenien zusammengestoßen. Der Bus prallte danach gegen eine Mauer. Nach Angaben der Landessicherheitszentrale Burgenland kamen zwei Menschen ums Leben, zwei weitere wurden schwer verletzt. Elf Leichtverletzte wurden in Spitäler gebracht.

25 Personen wurden bei dem Unfall verletzt Foto: APA (Archiv/Pfarrhofer)
25 Personen wurden bei dem Unfall verletzt Foto: APA (Archiv/Pfarrhofer)

stol