Dienstag, 27. Dezember 2016

Pkw in Nordtirol von Zug erfasst - Mutter und Kind können sich retten

Ein Pkw ist Dienstagfrüh in Inzing in Nordtirol (Bezirk Innsbruck -Land) von einem Zug erfasst worden. Die 29-jährige Pkw-Lenkerin hatte sich in letzter Sekunde mit ihrer zweijährigen Tochter in Sicherheit bringen können, berichtete die Polizei. Die Frau war von der Straße abgekommen und auf die Bahngleise gerutscht. Der Railjet kollidierte frontal mit dem Auto und schleuderte es von den Gleisen.

Ein Pkw ist Dienstagfrüh in Inzing in Nordtirol (Bezirk Innsbruck -Land) von einem Zug erfasst worden (Archivbild). - Foto: ÖBB
Ein Pkw ist Dienstagfrüh in Inzing in Nordtirol (Bezirk Innsbruck -Land) von einem Zug erfasst worden (Archivbild). - Foto: ÖBB

stol