Donnerstag, 24. März 2022

Pkw kracht gegen Kleinlaster: Spektakulärer Unfall endet glimpflich

Zu einem aufsehenerregenden Unfall ist es am Donnerstag im Pustertal gekommen.

Der Unfall endete verhältnismäßig glimpflich. - Foto: © FFW Welsberg

Alarmstufe 5, eingeklemmte Person, hieß es bei der Alarmierung gegen 13 Uhr: Auf der Umfahrungsstraße bei Niederdorf war ein Pkw gegen einen Kleinlaster geprallt und infolgedessen seitlich liegen geblieben.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stellte sich jedoch glücklicherweise heraus, dass der Unfall weniger schlimm als angenommen war. Die Unfallbeteiligten konnten sich selbst aus dem Fahrzeug befreien. Eine Person verletzte sich leicht und wurde vom Weißen Kreuz vor Ort versorgt.

Die Freiwilligen Feuerwehren von Niederdorf, Welsberg und Toblach kümmerten sich um die Aufräumarbeiten. Die Carabinieri haben die Unfallerhebungen aufgenommen.

am

Kommentare
Kommentar verfassen
Bitte melden Sie sich an um einen Kommentar zu schreiben
senden