Samstag, 20. August 2016

Pkw-Lenker mit 3 Promille rammt in Innsbruck Polizeiauto

Ein stark alkoholisierter Pkw-Lenker hat am späten Freitagabend in Innsbruck ein Polizeiauto gerammt.

Symbolbild
Symbolbild - Foto: © APA

Der 46-Jährige fuhr auf der Grenobler Brücke offenbar mit weit überhöhter Geschwindigkeit auf das vor ihm fahrende Einsatzfahrzeug auf, teilte die Polizei mit. Der Unfalllenker, die Lenkerin des Polizeiautos und ihr Kollege wurden verletzt. Ein Alkotest bei dem 46-Jährigen ergab rund 3 Promille.

Der Unfall ereignete sich um 22.40 Uhr. Beide Fahrzeuge wurden durch den Aufprall stark beschädigt. Die Grenobler Brücke war für etwa eine Stunde gesperrt.

apa

stol