Sonntag, 14. September 2014

Polizei findet tote Babys: Mutter führt Doppelleben

Eine US-Mutter, in deren Haus die Polizei drei Babyleichen und vier Kinder entdeckt hat, führte offenbar jahrelang ein Doppelleben. Nach einem Bericht der Zeitung „Boston Globe“ wussten sowohl Angehörige als auch Nachbarn nur von der Existenz ihrer zwei älteren Kinder – einem Mädchen (13) und einem Buben (10).

Das verwahrloste Haus in Blackstone (Massachusetts).
Das verwahrloste Haus in Blackstone (Massachusetts).

stol

Alle Meldungen zu: