Mittwoch, 26. Mai 2021

Polizei hält Dokumente über blutigen Einsatz in Rio geheim

Die Polizei von Rio de Janeiro wird die Dokumente über einen der blutigsten Einsätze in der Geschichte der brasilianischen Metropole fünf Jahre unter Verschluss halten.

28 Verdächtigeu und ein Polizist starben bei Gefechten. - Foto: © APA/AFP / CARL DE SOUZA









apa