Donnerstag, 10. Oktober 2019

Polizei nimmt nach Fünffachmord Hasspostings unter die Lupe

Nach dem Fünffachmord am Sonntag in Kitzbühel nimmt die Polizei nun auch die Facebook-Seite des 25-jährigen Beschuldigten unter die Lupe.

Fünffachmord in Kitzbühel.
Fünffachmord in Kitzbühel. - Foto: © APA (Archiv) / ZOOM.TIROL

apa

Alle Meldungen zu: