Montag, 24. August 2020

Polizei stoppt 13-Jährigen bei Fahrstunde auf der Autobahn

Einen 13-Jährigen am Steuer eines Wagens hat die Polizei Mecklenburg-Vorpommern kurz vor der Landesgrenze zu Schleswig-Holstein in Deutschland von der Autobahn geholt. Neben ihm saß sein Vater, ein Fahrlehrer aus Ungarn, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Rund 50 Kilometer war der 13-Jährige bereits auf der Autobahn gefahren. - Foto: © shutterstock









dpa

Alle Meldungen zu:

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by