Sonntag, 17. Juli 2011

Polizei verhinderte Massenpanik bei Freiburger Festival

Drängende Enge, chaotische Zustände, überforderte Ordner: Mehr als 10.000 Menschen sind beim Freiburger Sommerfestival Sea of Love Freitagabend in eine Halle gedrängt, die für gerade einmal gut 6.000 Menschen ausgelegt war. Die Stimmung der Besucher begann zu eskalieren.

stol