Donnerstag, 29. April 2010

Polizeiaktion „Odessa“: 17 bedingte Haftstrafen - für Zeit hinter Gittern selbst zahlen

Alle bei der Aktion „Odessa“ festgenommenen Männer aus dem Burggrafenamt müssen selbst für ihre Haftspesen aufkommen. Das hat gestern Richter Walter Pelino beim Absegnen der gerichtlichen Vergleiche über bedingte Haftstrafen zwischen zwei Jahren und sechs Monaten verfügt. Gegen zwei Personen wurde das Verfahren eingestellt.

stol