Donnerstag, 15. Juni 2017

Polizist stellt Autodieb und wird angefahren

Am Mittwochabend hat ein Polizist außer Dienst in der Nähe seiner Wohnung in Bozen ein als gestohlen gemeldetes Auto mit laufendem Motor gesehen. Als der Beamte in Zivil auf den Fahrer zuging und sich auswies, preschte der mutmaßliche Autodieb los, erfasste dabei den Polizisten und verletzte ihn schwer.

Der Polizist musste in die Bozner Notaufnahme gebracht werden.
Badge Local
Der Polizist musste in die Bozner Notaufnahme gebracht werden. - Foto: © D

stol