Freitag, 01. November 2019

Polizisten in Innsbruck von 2 Männern attackiert und verletzt

2 Polizeibeamte sind in der Nacht auf Freitag in Innsbruck von 2 22-Jährigen mit Faustschlägen und Tritten attackiert und teils schwer verletzt worden.

Die 2 Polizeibeamten wurden von den 2 Angreifern zum Teil schwer verletzt.
Die 2 Polizeibeamten wurden von den 2 Angreifern zum Teil schwer verletzt.

Die Beamten hatten zuvor einen der beiden jungen Männer, einen Deutschen, angehalten, da dieser auf der Lenkstange sowie auf dem Gepäckträger seines Fahrrades jeweils eine Frau mitführte. Daraufhin kam es zu den Attacken.

Als der Deutsche zu einem Alkotest aufgefordert wurde, beschimpfte er die Polizisten und ging auf sie los. Nachdem der Mann festgenommen werden sollte, versuchte sein 22-jähriger Begleiter, dies zu verhindern, und attackierte die Beamten ebenfalls mit Faustschlägen und Tritten.
Ein Polizist wurde dabei schwer, der andere leicht verletzt.

Die beiden Männer werden der Staatsanwaltschaft Innsbruck wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt angezeigt.

apa

Schlagwörter: