Mittwoch, 29. Juli 2009

Polizisten sollen Ermittlungen um Morde an Falcone und Borsellino behindert haben

17 Jahre nach den Mafia-Anschlägen, bei denen die Staatsanwälte Giovanni Falcone und Paolo Borsellino ums Leben gekommen waren, sind die Ermittlungen um die beiden Attentate neu aufgenommen worden.

stol