Dienstag, 20. März 2018

Pollenflug: Drei-Tagesprognose für Allergiker

Die Leidenszeit der Pollenallergiker hat bereits mit der Hasel- und Erlenblüte im Etschtal im Spätwinter begonnen. "Nun blühen Zypressengewächse, Pappeln, Ulmen, Weiden, Gemeine Esche und Eschen-Ahorn. Außerdem rechnen wir gegen Ende März mit dem Blühbeginn der Birke, deren Pollen als sehr aggressiv gelten", fasst Edith Bucher, Biologin und Verantwortliche des Südtiroler Polleninformationsdienstes, die derzeitige Lage an der "Pollen-Front" zusammen.

Noch geschlossene Blütenkätzchen der Birke im Überetsch: Sie werden erst um Ostern aufblühen. Foto: Edith Bucher
Badge Local
Noch geschlossene Blütenkätzchen der Birke im Überetsch: Sie werden erst um Ostern aufblühen. Foto: Edith Bucher - Foto: © LPA

stol