Mittwoch, 23. Januar 2019

Popocatepetl spuckt kilometerhohe Asche- und Rauchwolke

Der Vulkan Popocatepetl südöstlich von Mexiko-Stadt hat eine hohe Rauch- und Aschewolke ausgespuckt. Die Rauchsäule sei rund 4 Kilometer emporgestiegen, teilte der Zivilschutz des Bundesstaats Puebla am Dienstagabend (Ortszeit) auf Twitter mit. Die mit Asche durchsetzte Wolke sei Richtung Nord-Osten in den Bundesstaat Puebla geweht worden.

Der Vulkan Popocatepetl ist immer wieder aktiv. - Foto: APA (AFP)
Der Vulkan Popocatepetl ist immer wieder aktiv. - Foto: APA (AFP)

stol