Dienstag, 23. Dezember 2014

„Pornomörder“ Magnotta verurteilt

Der als „Pornomörder“ bekanntgewordene Luka Magnotta ist für schuldig befunden worden. Ein Geschworenengericht in Montreal sah es als erwiesen an, dass der 32-Jährige im Frühjahr 2012 einen Studenten getötet und zerteilt habe.

Foto: © APA/EPA

stol