Sonntag, 22. Dezember 2013

PR-Managerin nach Tweet über Aids blitzgefeuert

Eine New Yorker PR-Managerin ist wegen einer öffentlichen Kurznachricht über Aids in Afrika innerhalb von Stunden gefeuert worden.

stol