Dienstag, 10. September 2019

Prad: Motorradfahrer nach Unfall mit Lkw mittelschwer verletzt

Am späten Dienstagnachmittag hat sich ein 65-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall in der Industriezone seines Heimatortes mittelschwere Verletzungen zugezogen. Der Mann war mit einem Lkw zusammengeprallt und gestürzt.

Das Weiße Kreuz von Prad brachte den Verletzten ins Krankenhaus von Schlanders.
Badge Local
Das Weiße Kreuz von Prad brachte den Verletzten ins Krankenhaus von Schlanders. - Foto: © STOL

Kurz vor 18 Uhr wurde das Weiße Kreuz zu einem Unfall in die Industriezone gerufen. Ein Motorrad war in der Nähe des „Garden Park Hotels“ mit einem Lkw zusammengeprallt und dann gestürzt. Dabei fiel das Motorrad auf den linken Oberschenkel des 65-jährigen Motorradfahrers.

Wegen der starken Schmerzen des Verletzten wurde auch der Notarzt nachalarmiert. Nach der Erstversorgung wurde der Mann ins Krankenhaus von Schlanders eingeliefert.

Die Unfallerhebungen übernahmen die Carabinieri.

stol/ds

stol