Samstag, 20. August 2016

Prags: Felssturz an der Kleinen Gaisl

Der rückläufige Permafrost hat Bewegung in den Gipfelbereich der 2860 Meter hohen Kleinen Gaisl in Prags gebracht.

Etwa 300.000 Kubikmeter Felsmaterial sollen ander Kleinen Gaisl in Bewegung sein. - Foto: D/Bergrettung Hochpustertal
Badge Local
Etwa 300.000 Kubikmeter Felsmaterial sollen ander Kleinen Gaisl in Bewegung sein. - Foto: D/Bergrettung Hochpustertal

„Geschätzte 300.000 Kubikmeter sind in Bewegung“, sagt Landesgeologe Claudio Carraro. Der Wander-/Verbindungssteig Nr. 3 zwischen Rossalm und Stollaalm bleibt daher bis auf Widerruf gesperrt. Der Almweg von Brückele zur Rossalm hingegen kann wieder geöffnet werden.

_________________________

Alles Weitere lesen Sie in der Wochenendausgabe der "Dolomiten"

stol/ru

stol