Sonntag, 22. November 2020

Premier Johnson will Lockdown für England nicht verlängern

Der britische Premierminister Boris Johnson will den Corona-Lockdown in England nicht verlängern. Die Restriktionen liefen am 2. Dezember nach 4 Wochen aus, teilte Downing Street am Samstag mit. Der Premier werde dies am Montag verkünden und einen Drei-Stufen-Plan für Corona-Beschränkungen auf regionaler Ebene vorstellen. Der Lockdown habe „geholfen, das Virus wieder unter Kontrolle zu bringen“ und den Druck auf den Nationalen Gesundheitsdienst NHS zu verringern, hieß es.

Johnson ist zufrieden mit den Resultaten des jüngsten Runterfahrens. - Foto: © APA (AFP) / JUSTIN TALLIS









Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by