Montag, 02. März 2015

Priester Alois Wallnöfer verstorben

Am Montag ist der Priester Alois Wallnöfer verstorben. Die Beerdigung findet am Mittwoch um 15 Uhr in der Pfarrkirche von Martell statt.

Priester Alois Wallnöfer - Foto: Diözese Bozen-Brixen
Badge Local
Priester Alois Wallnöfer - Foto: Diözese Bozen-Brixen

Alois Wallnöfer wurde am 13. Dezember 1931 in Laas/Allitz geboren und am 15. März 1959 in Bozen/Gries zum Priester geweiht.

Zwischen 1959 und 1965 wirkte er als Kooperator in Latzfons und Deutschnofen. Im Jahr 1965 wurde Wallnöfer Pfarrer in St. Gertraud/Ulten, wo er bis 1973 wirkte. Anschließend war er bis 1988 Pfarrer in St. Martin/Passaier.

Von 1988 bis 2007 wirkte Wallnöfer als Pfarrer in Martell und zudem ein Jahr lang als Pfarrprovisor in Tarsch, zugleich von 1991 bis 2007 als Pfarrer in Morter.

Im Jahr 2007 wurde Wallnöfer von seinem Auftrag als Pfarrer entbunden, war aber weiterhin als Pfarrseelsorger und seit 2011 als Seelsorger in Martell tätig.

stol