Donnerstag, 08. Dezember 2016

Priester Anton Meßner gestorben

Am Mittwoch ist der Priester Anton Meßner im Alter von 84 Jahren verstorben.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Die Beerdigung findet am Samstag, 10. Dezember um 14.30 Uhr in der Pfarrkirche von St. Lorenzen statt.

Anton Meßner wurde am 22. Mai 1932 in Taisten geboren und am 29. Juni 1958 in Brixen zum Priester geweiht.

In der Folge war er ein Jahr lang Präfekt am Vinzentinum. Zwischen 1959 und 1963 wirkte er als Kooperator in Mals und in St. Lorenzen. Im Jahr 1963 wurde Meßner Pfarrer in Pfunders, wo er zwölf Jahre lang wirkte.

Von 1975 bis 1998 war Anton Meßner Pfarrer in St. Georgen und bis 2008 Pfarrer in St. Lorenzen. Im Jahr 2008 wurde Meßner von seinem Auftrag als Pfarrer entbunden, wirkte aber weiterhin seit 2008 als Seelsorger in St. Lorenzen und seit 2009 zugleich in St. Georgen.

stol