Freitag, 05. Juni 2015

Priester Franz Augschöll gestorben

Plötzlich und unerwartet ist der Priester Franz Augschöll am Donnerstag verstorben.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Die Beerdigung findet am Montag, 8. Juni, in St. Nikolaus / Meran statt.

Franz Augschöll wurde am 23. September 1937 in Villanders geboren und am 19. März 1961 in Meran zum Priester geweiht. Zwischen 1961 und 1968 wirkte er als Kooperator in Schlanders und Kaltern. Von 1968 bis 1987 war er Gesellenpräses beim Kolpingwerk in Meran. Von 1968 bis 1994 wirkte Augschöll als Religionslehrer in Meran. Im Jahr 1994 wurde Augschöll von seinem Auftrag als Religionslehrer entbunden.

stol