Samstag, 08. Januar 2022

Primar Matthias Bock: „Immense Infektionszahlen besorgen mich“

Primar Dr. Matthias Bock und sein Team leistete im März 2020 mit der ersten Covid-Intensivstation in Meran landesweit Pionierarbeit. Obwohl es seit über einem Jahr einen Impfstoff gegen das Coronavirus gibt, sind seine Patienten auf der Intensivstation im Normalfall ungeimpft. + von Luise Malfertheiner

Dr. Matthias Bock, Primar der Meraner Covid-Intensivstation.
Badge Local
Dr. Matthias Bock, Primar der Meraner Covid-Intensivstation. - Foto: © Privat

In Hinblick auf Omikron befürchtet er eine hohe Belastung der Covid-Normalstationen. „Wir müssen jetzt auch an die Kräfte aller unserer Mitarbeiter denken, die k.o. sind“, so Primar Bock im Interview mit s+.

lu