Donnerstag, 01. März 2012

Prinz Friso mit Ambulanzjet in Rehaeinrichtung nach London verlegt

Der bei einem Lawinenunglück am 17. Februar im Vorarlberger Skigebiet Lech verschüttete und schwer verletzte niederländische Prinz Johan Friso ist Donnerstagnachmittag außer Landes gebracht worden.

stol