Montag, 22. Mai 2017

Prissian: Moto kracht frontal gegen Pkw

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Montagnachmittag in Prissian ereignet.

Der Notarzt des Rettungshubschraubers Pelikan 1 kümmerte sich um die Erstversorgung des Verletzten.
Badge Local
Der Notarzt des Rettungshubschraubers Pelikan 1 kümmerte sich um die Erstversorgung des Verletzten.

Gegen 14 Uhr prallte auf der Straße von Nals nach Prissian unterhalb der Wehrburg ein Motorradfahrer frontal auf einen Pkw. Dabei kam der Motorradfahrer, ein 55-Jähriger aus Deutschland, zu Sturz und zog sich mittelschwere Verletzungen zu.

Der Rettungshubschrauber Pelikan 1 eilte zum Unfallort, der Notarzt kümmerte sich um die Erstversorgung des Verletzten. Anschließend wurde er in das Bozner Krankenhaus gebracht. 

Im Einsatz standen auch das Weiße Kreuz Etschtal sowie die Carabinieri von Terlan und Tisens.

stol

stol