Freitag, 18. Oktober 2013

Protest gegen Ausbeutung in Sotschi: Mund zugenäht

Aus Protest gegen die Ausbeutung von Tagelöhnern auf den Olympia-Baustellen von Sotschi hat sich ein russischer Arbeiter den Mund zugenäht.

stol