Samstag, 04. Juli 2020

Protestaktion bei Tönnies in Rheda-Wiedenbrück

Aktivisten haben am Standort Rheda-Wiedenbrück des Fleischverarbeiters Tönnies protestiert. Sie forderten ab dem frühen Samstagmorgen auf Plakaten etwa „Schluss mit der Ausbeutung von Mensch und Tier“, wie ein Polizeisprecher sagte.

Etwa 23 Prozent der Betriebsangehörigen von Tönnies wurden positiv auf das Coronavirus getestet.
Etwa 23 Prozent der Betriebsangehörigen von Tönnies wurden positiv auf das Coronavirus getestet. - Foto: © APA (dpa) / David Inderlied

dpa