Mittwoch, 26. August 2015

Prunk-Beerdigung für Mafiaboss: Wie konnte Rom das zulassen?

Die pompöse Beerdigung des "Königs von Rom" vor einer Woche ist seitdem das Gesprächsthema Nummer 1 in Rom und beschäftigt Ermittler, Politiker und Bewohner der italienischen Hauptstadt. Wie konnte es sein, dass die Stadtoberen von solch einer Mafia-Show im Vorhinein nichts erfahren haben? Wer hatte die Genehmigung gegeben? Wieso konnte ein Hubschrauber über Rom fliegen, ohne dass einer davon wusste?

So prunkvoll wurde Vittorio Casamonica beerdigt.
So prunkvoll wurde Vittorio Casamonica beerdigt. - Foto: © APA/Reuters

stol