Montag, 19. Dezember 2011

Psychiatrie im Tiroler Hall will NS-Opfern Gedenkort widmen

Im Landeskrankenhaus in Hall in Tirol soll ein „Forschungs-, Lern- und Gedenkort“ über die Geschichte der seit 1830 dort bestehenden psychiatrischen Einrichtung und der Psychiatriegeschichte im historischen Raum Tirol – Südtirol entstehen.

stol