Dienstag, 28. Mai 2013

Pussy-Riot-Mitglied wegen Hungerstreiks auf Krankenstation

Eine Woche nach Beginn ihres Hungerstreiks ist ein inhaftiertes Mitglied der kremlkritischen russischen Band Pussy Riot auf die Krankenstation gebracht worden.

stol