Dienstag, 07. Juli 2020

Pusterer Drogendealer verhaftet

Die Carabinieri von Innichen haben am Dienstag einen 40-Jährigen aus Welsberg verhaftet. Er hatte verschiedenste Drogen bei sich zu Hause.

Verschiedene Drogen und 3000 Euro in bar fanden sich in der Wohnung des  40-Jährigen in Welsberg.
Badge Local
Verschiedene Drogen und 3000 Euro in bar fanden sich in der Wohnung des 40-Jährigen in Welsberg. - Foto: © CC
Die Carabinieri von Innichen beobachteten bei einer Kontrollfahrt zufällig, wie der bereits polizeibekannte Mann aus einer Wohnung eines anderen Mannes kam, der den Beamten ebenfalls wegen Drogengeschichten bekannt ist.

Sie fackelten nicht lange und nahmen den Mann und dessen Wohnung in Welsberg genauer unter die Lupe. Dabei stießen sie auf fast 150 Gramm Haschisch, 100 Gramm Kokain, ein paar Gramm Marihuana und 14 Cannabis-Samen. Außerdem fanden sie auch 3000 Euro in bar, was auf einen Handel mit den illegalen Substanzen hindeutete.

Die Drogen wurden beschlagnahmt und zur qualitativen Analyse an das Labor geschickt.

Der 40-jährige Mann hingegen wurde wegen Drogenbesitz und Drogenhandel verhaftet.

Er wurde bereits einer Anhörung unterzogen. Der Richter hat ihm auferlegt, sich jeden Morgen bei den Carabinieri in Welsberg-Taisten zu melden.


vs