Montag, 19. Juni 2017

Pusterer stirbt bei Motorradunfall

Am Sonntagnachmittag hat sich im Belluno ein tragischer Motorradunfall ereignet, bei dem ein Mann aus Sexten sein Leben verlor.

Das Motorrad, mit dem Josef Watschinger tödlich verunglückt ist.
Badge Local
Das Motorrad, mit dem Josef Watschinger tödlich verunglückt ist. - Foto: © D

Josef Watschinger (57) war mit einer Gruppe von Motorradfahrern auf der Staatsstraße 52 „Carnica“ von Santo Stefano nach Comelico Superiore in der Provinz Belluno unterwegs, als er gegen 15.25 Uhr die Kontrolle über sein Motorrad des Typs MV Agusta F3 800 verlor und rund 50 Meter die Böschung hinabstürzte.

Watschinger war auf der Stelle tot, die herbeigeeilten Rettungskräfte – darunter Rettungshubschrauber mit Notarzt – konnten nichts mehr für ihn tun, berichtet das Tagblatt „Dolomiten“ am Montag.

Erste Zeugenbefragungen der Carabinieri ergaben, dass Watschinger ohne ersichtlichen Grund von der Straße abgekommen sei.

ct/az/stol

stol