Donnerstag, 09. August 2018

Pustertal: Frontalcrash fordert 6 Verletzte

Am Donnerstag hat sich zwischen Welsberg und Olang ein Verkehrsunfall ereignet. 2 Pkws sind frontal zusammengeprallt. Dabei wurden 6 Personen verletzt.

2 Pkws prallten frontal aufeinander. - Foto: FFW Welsberg
Badge Local
2 Pkws prallten frontal aufeinander. - Foto: FFW Welsberg

Der Unfall ereignete sich am Donnerstag gegen 14.55 Uhr auf der Pustertaler Staatsstraße zwischen Welsberg und Olang auf der Höhe des Hotel Seehof.

2 Fahrzeuge, ein PKW und ein Wohnmobil, prallten frontal zusammen. Dabei wurden 6 Personen verletzt. Die Verletzten wurden bis zum Eintreffen des Weißen Kreuzes von der Freiwilligen Feuerwehr Welsberg erstversorgt und anschließend vom Rettungsdienst in die Krankenhäuser von Innichen und Bruneck gebracht.

Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Pustertaler Straße war für rund 30 Minuten teilweise gesperrt.

Im Einsatz standen das Weiße Kreuz Innichen mit Notarzt, das Weiße Kreuz Bruneck, die Carabinieri, der Straßendienst und die Freiwillige Feuerwehr Welsberg mit 17 Mann.

stol

stol