Donnerstag, 17. November 2016

Pustertal: Verkehrsunfall mit 2 Verletzten

In den frühen Morgenstunden hat sich auf der Landesstraße 46, zwischen Gsies und Welsberg-Taisten, ein Verkehrsunfall ereignet. Dabei haben sich zwei Südtiroler verletzt.

Das Weiße Kreuz Innichen kümmerte sich um die Verletzten.
Badge Local
Das Weiße Kreuz Innichen kümmerte sich um die Verletzten. - Foto: © D

Gegen 5.30 Uhr kam es auf der Gsieser Landesstraße, der LS 46, zu einem frontalen Zusammenstoß zweier Pkw. Einer der Fahrer war Richtung Gsies, der andere Richtung Welsberg unterwegs - die genaue Unfalldynamik steht zurzeit noch nicht fest.

Patienten nach Innichen gebracht

Bei dem Aufprall erlitten 2 Personen Verletzungen. Ein 43-jähriger Gsieser wurde vom Weißen Kreuz Innichen versorgt und ins Krankenhaus Innichen gebracht. Ein 54-Jähriger, ebenfalls aus Gsies stammender Mann, erlitt hingegen leichte Verletzungen. Auch er wurde vom Weißen Kreuz versorgt und anschließend nach Innichen gebracht.

Die Carabinieri von Innichen leiten die Unfallermittlungen.

stol

stol