Dienstag, 09. Mai 2017

Putzfrau in Autohaus gefesselt – Räuber scheitern an Tresor

Drei maskierte Räuber haben eine Putzfrau in einem Autohaus in Mecklenburg-Vorpommern gefesselt und danach erfolglos versucht, einen Tresor zu öffnen.

Drei maskierte Räuber haben eine Putzfrau in einem Autohaus in Mecklenburg-Vorpommern gefesselt und danach erfolglos versucht, einen Tresor zu öffnen.
Drei maskierte Räuber haben eine Putzfrau in einem Autohaus in Mecklenburg-Vorpommern gefesselt und danach erfolglos versucht, einen Tresor zu öffnen. - Foto: © shutterstock

Der Überfall ereignete sich in der Nacht zum Dienstag in Neustadt-Glewe, wie die Polizei am Morgen mitteilte. Nach mehreren gescheiterten Versuchen flüchteten die Täter.

Die 46-jährige Putzfrau befreite sich selbst von den Fesseln und alarmierte die Polizei. Weitere Informationen gab es zunächst nicht.

dpa

stol