Mittwoch, 18. Januar 2017

Qualvoll verendet: Hunde reißen Rehe in Tisens

Qualvoll verendet sind jüngst 3 Rehe – ein Bock und 2 vermutlich trächtige Geißen – im Jagdrevier Tisens.

Aufseher Othmar Geiser mit dem Kadaver einer gerissenen Rehgeiß.
Badge Local
Aufseher Othmar Geiser mit dem Kadaver einer gerissenen Rehgeiß. - Foto: © D

stol