Sonntag, 08. März 2020

Quarantäne-Hotel in China eingestürzt - Mehrere Tote

Beim Einsturz eines Hotels in der chinesischen Stadt Quanzhou, das wegen der Coronavirus-Epidemie als Quarantäne-Unterkunft genutzt wurde, sind mindestens vier Menschen ums Leben gekommen. Rettungskräfte konnten laut chinesische Katastrophenschutzministerium am Sonntag 38 Überlebende bergen, von denen allerdings fünf in Lebensgefahr schwebten.

Mindestens vier Menschen starben beim Einsturz des Gebäudes.
Mindestens vier Menschen starben beim Einsturz des Gebäudes. - Foto: © APA (AFP) / STR

apa

Alle Meldungen zu: