Sonntag, 25. August 2019

Radein: Zimmermann stirbt nach Arbeitsunfall

Vor knapp 2 Wochen stürzte der 35-jährige Zimmermann bei einem Arbeitsunfall in Unterradein vom Dach eines Hofes in die Tiefe und verletzte sich schwerstens. Nun die traurige Nachricht: Der Familienvater erlag seinen Verletzungen.

Symbolfoto
Badge Local
Symbolfoto - Foto: © shutterstock

Zum schweren Unfall war es am 12. August gekommen (STOL hat berichtet)

Hannes Lantschner war bei Arbeiten vom Dach eines Hofes in Unterradein in die Tiefe gestürzt. Dabei hatte sich der 35-Jährige schwerste Verletzungen zugezogen. Im Bozner Krankenhaus kämpften die Ärzte seitdem um sein Leben. 

Am Samstag dann die traurige Nachricht: Lantschner erlag seinen schweren Verletzungen. 

stol/Z 

stol