Montag, 09. September 2019

Radfahrerin bei Unfall in Meran erheblich verletzt

Eine Fahrradfahrerin ist am Montag Nachmittag gegen 16.45 Uhr in der Romstraße in Meran/Untermais vor der dortigen Feuerwehrhalle von einem Auto angefahren und dabei erheblich verletzt worden.

Die verletzte Radfahrerin wurde ins Meraner Krankenhaus eingeliefert. - Foto: Videoaktiv Schnals
Badge Local
Die verletzte Radfahrerin wurde ins Meraner Krankenhaus eingeliefert. - Foto: Videoaktiv Schnals

Zufällig vorbei kommende Feuerwehrmänner der Freiwilligen Feuerwehr Untermais sowie des Bergrettungsdienstes leisteten Erste Hilfe. Nach kurzer Zeit trafen das Rote Kreuz und das Notarztteam des Weißen Kreuzes an der Unfallstelle ein und versorgten die verletzte ältere Frau.

Die Stadtpolizei Meran regelte den Verkehr und führte die Unfallerhebung durch.

Nach der Erstversorgung wurde die erheblich Verletzte ins Krankenhaus Meran gebracht.

stol/videoaktiv schnals

stol