Freitag, 31. Mai 2019

Räumung der Stilfser-Joch-Straße in vollem Gange

Unter Hochdruck arbeiten die Pistenraupenfahrer derzeit an der Räumung der Stilfser-Joch-Straße.

- Foto: Pier Dei Cas
Badge Local
- Foto: Pier Dei Cas

Nur mit den großen Pistenraupen schafften sie es, die ersten 15 der insgesamt 48 Spitzkehren der legendären Passstraße von der Passhöhe in Richtung Trafoi von den riesigen Schneemassen und abgegangenen Lawinen zu befreien.

- Foto: Pier Dei Cas

Erst dann konnten sie mit Baggern und Schneefräsen weiter arbeiten, damit die Königin der Passstraßen nach den ergiebigen Schneefällen des vergangenen Winters und Frühjahr langsam wieder geöffnet werden kann. Im Jahr 2018 wurde die Wintersperre für die Stilfser-Joch-Straße am 25. Mai aufgehoben. Wann es dieses Jahr sein wird, ist derzeit noch nicht klar. 

Wie berichtet, verzögert sich auch die geplante Eröffnung der Timmelsjoch Hochalpenstraße am 1. Juni. Die Straße bleibt aufgrund der hohen Lawinengefahr über das Wochenende bis voraussichtlich Mitte nächster Woche geschlossen.

stol

stol